Newsletter

12. Juli 2018

CO2-neutral dank Humusaufbau

Seit Beginn des Jahres 2018 produzieren wir unser Bio-Mineralwasser CO2-neutral. Dazu arbeiten wir mit einem Biolandhof bei Erfurt zusammen. Aus unserem unvermeidlichen CO2-Ausstoß im Jahr 2017 ist dort rund 2,5 Quadratkilometer neuer Boden entstanden. Wie das genau funktioniert und was das mit einem neuen Verständnis des wirtschaftlichen Handelns zu tun hat – darüber gibt es hier mehr Informationen.

WEITERE AKTUELLE THEMEN

7. Mai 2024

Nachhaltig die Berliner Clubkultur unterstützen

Die Clubs der Hauptstadt stehen für Einzigartigkeit, Diversität und Progressivität und vor riesigen Herausforderungen. Steigende Mieten und Verdrängung zwingen mehr und...
20. März 2024

Erneut erfolgreiche EMAS-Zertifizierung

Wir sind zum dritten Mal nach den EMAS-Kriterien (Eco Management and Audit Scheme) zertifiziert worden. Seit 2016 wird die Preussenquelle alle...
13. Februar 2024

Rheinsberger Preussenquelle veröffentlicht erste Gemeinwohl-Bilanz

Die Rheinsberger Preussenquelle hat sich nach den Kriterien der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bilanzieren lassen und kürzlich den entsprechenden GWÖ-Bericht veröffentlicht. Damit macht...
5. Oktober 2023

Wir gehören zur „Gemeinschaft“

Wir sind ab sofort Mitglied bei Die Gemeinschaft e.V. Die Gemeinschaft ist ein Netzwerk von handwerklichen Lebensmittelexpert:innen, die sich ihrer gemeinsamen Verantwortung...
2. Oktober 2023

Save the Date: 6. Landwirtschaftstag am 16. November in Menz

Jetzt schon den 6. Landwirtschaftstag im Kalender eintragen! In diesem Jahr erwartet Sie  ein Programm, das auf Zukunft, Nachhaltigkeit und individuelle...