Newsletter

14. November 2017

Preussenquelle startet Projektarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim

Im Bereich Marketingkommunikation startete am 13. November ein erstes Projekt mit Studenten der HAWK (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen). Ziel ist die Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes für einen regional begrenzten Markt.

Als Produkt stellt die Rheinsberger PreussenQuelle ihr Bio-Mineralwasser in den Fokus. Die Werte der Marke und des Unternehmens gilt es auf kreative Weise dem Verbraucher zu vermitteln. Bei der Auftaktveranstaltung wurden Leitplanken gesetzt, die trotzdem genügend Freiraum zur Entfaltung geben. Die Vorschläge und Konzepte werden in Gruppen erarbeitet. Am 18. Dezember werden die Ergebnisse vorgestellt. Dem gelungensten Beitrag steht neben der Umsetzung im Unternehmensmarketing ein Preis von 500 Euro in Aussicht.

WEITERE AKTUELLE THEMEN

5. Oktober 2023

Wir gehören zur „Gemeinschaft“

Wir sind ab sofort Mitglied bei Die Gemeinschaft e.V. Die Gemeinschaft ist ein Netzwerk von handwerklichen Lebensmittelexpert:innen, die sich ihrer gemeinsamen Verantwortung...
2. Oktober 2023

Save the Date: 6. Landwirtschaftstag am 16. November in Menz

Jetzt schon den 6. Landwirtschaftstag im Kalender eintragen! In diesem Jahr erwartet Sie  ein Programm, das auf Zukunft, Nachhaltigkeit und individuelle...
20. April 2023

Wir arbeiten an etwas Großem

Die Rheinsberger Preussenquelle möchte sich nach den Richtlinien der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) zertifizieren lassen. Dazu haben wir in den vergangenen Monaten etliche...
14. April 2023

Feldtag ohne Feld: Natur im Garten

Am 14. April begrüßten die Rheinsberger Preussenquelle und der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land über 20 Gärtnerinnen und Gärtner  zu einem besonderen Feldtag:...
7. Oktober 2022

Einladung zum 5. Landwirtschaftstag am 20. Oktober in Menz

Wir laden die Landwirt*innen Brandenburgs und alle Interessierten an nachhaltiger Landwirtschaft herzlich ein! Bereits zum fünften Mal richten der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner...